salatiges mit Röstgemüse und Couscous

Salatiges hat heute das erste “Fremdrezept” für Euch. Und zwar habe ich Euch an den vergangenen Dienstagen nach Euren Lieblingssalaten gefragt – hier kommt ein wie ich finde sehr lecker klingendes Salatrezept von Kirsten, das ich in den nächsten Tagen auch unbedingt ausprobieren werde! Vielen lieben Dank Kirsten!

Röstgemüsesalat mit Couscous

Zutaten für 4 Personen:
 je 1 rote, grüne, gelbe Paprika oder 3 rote Paprika
 1 Aubergine
 1 große Zucchini
 1 rote Zwiebel
 1 EL Olivenöl oder Rapsöl
 1-2 Zehen Knoblauch nach Geschmack
3 EL frische Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian, Basilikum, glatte Petersilie) oder 2 EL italiniesche Kräutermischung TK
Salz
Pfeffer
Rosenparika
80-100g Couscous trocken (je nachdem ob der Salat solo oder als Beilage serviert wird)
Zubereitung:

Paprika, Zucchini und Aubergine klein würfeln (ca. 0,5 cm Kantenlänge) und mit Öl, Salz, Pfeffer und Paprika mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 Grad Ober und Unterhitze 20-30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Mehrmals wenden. Zwiebel und Knoblauch und evtl. Rosmarinnadeln fein würfeln und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben.
Couscous nach Anweisung mit wenig Salz und heißem Wasser quellen lassen. Restliche Kräuter hacken und bereit stellen.
Das fertig gegarte Gemüse sofort mit dem Couscous und den Kräutern vermengen, evtl. nochmals abschmecken. Schmeckt lauwarm oder auch kalt sehr gut.
Für Gäste reiche ich gerne noch Parmesan, Serrano oder einen frischen Joghurt-Minze-Dip dazu. Schmeckt wohl auch sehr gut zu Lamm und gegrilltem Fleisch.

Dieses Rezept ist natürlich auch sehr gut geeignet für diejenigen, die ein bisschen abnehmen möchten, weil es energiearm ist und sehr gut satt macht.
Leute mit einer Lactose-Intoleranz, Sorbit-Intoleranz und Fructose-Intoleranz können bei diesem Salat auch gut zugreifen.

Solltet Ihr auch tolle Rezepte und Ideen haben, teilt sie mir sehr gerne mit, damit wir eine möglichst große Kollektion an Ideen in dieser Rubrik “salatiges” für mehr Frische auf dem Tisch zusammenstellen können.

Guten Appetit!

Diesen Beitrag drucken

3 Gedanken zu „salatiges mit Röstgemüse und Couscous

  1. Hallo,
    der Couscous-Salat mit Röstgemüse ist super lecker!!!
    Ich habe ihn direkt an meine Eltern weiterempfohlen, die große Fans von Röstgemüse sind und auch immer auf ihre Ernährung achten!
    Danke!!!
    Bitte mehr so gute und auch einfache Rezepte!
    Liebe Grüße von Antje

    1. Herzlichen Dank Antje – das Lob gebe ich gerne an Kirsten weiter, von ihr kommt das leckere Rezept!
      Solltest Du auch etwas leckeres salatiges haben, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn ich das auch hier auf die Homepage stellen könnte. So profitieren gleich mehrere davon 😉
      Liebe Grüße von Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.