Ernährungstherapie

für eine Ernährungstherapie benötigen Sie eine von Ihrem behandelnden Arzt ausgefüllte “ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung”

Icon-BeratungDie Optimierung der persönlichen Ernährungsgewohnheiten kann nicht nur das allgemeine Wohlbefinden steigern, sondern auch konkrete Krankheitsbilder wie z.B. Nahrungsmittelintoleranzen, Stoffwechsel– und Herzkreislauferkrankungen und Osteoporose positiv beeinflussen. Ergänzend zu der Behandlung durch Ihren Facharzt helfe ich Ihnen mit meiner individuellen Ernährungstherapie, einer Ernährungsberatung im Rehabilitationsbereich, Ihre Leiden zu lindern und Ihren Gesundheitszustand nachhaltig zu verbessern. Hierfür benötigen Sie eine sog. “ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung” (dieses Formular lasse ich Ihnen gerne zukommen). Gemeinsam entdecken wir eine reichhaltige Auswahl an Lebensmitteln, bei denen Sie sorglos zugreifen können und optimieren Ihre individuelle Ernährungsgewohnheiten mit alltagstauglichen Empfehlungen für ein möglichst beschwerdefreies Leben voller Vitalität und Genuss.

Das kann meine individuelle Ernährungstherapie für Sie tun:

  • Aufhalten und Minimierung der Risikoparameter
  • Wiederherstellung der Gesundheit
  • Beschwerdefreiheit
  • Steigerung von Vitalität und Wohlbefinden