Vorstellung Klaus

Beratungen am Mittwochnachmittag

Noch mehr Service ab November!

Aufgrund erhöhter Nachfrage werden die Beratungszeiten der Praxis erweitert.
Ab dem 25. November stehen in meiner Praxis in meinen Räumlichkeit in der Von-der-Tann-Str. 18 immer mittwochs nachmittags weitere Beratungszeiten von 15.00 – 19.00 Uhr zur Verfügung.
Die Beratungen werden von der Ernährungspraxis Gerling abgedeckt.

Herr Klaus Gerling hat die gleichen Qualifikationen als Ernährungstherapeut wie ich und kann ebenfalls alle Bereiche abdecken. Er ist, genau wie ich, seit 2014 selbstständig tätig. Wir kooperieren seit einigen Jahren und arbeiten in vielen Bereichen zusammen. Gemeinsam mit unserer Kollegin haben wir das Netzwerk “Qualitätszirkel Ernährung Märkischer Kreis & Dortmund” gegründet.
Kontaktieren Sie entweder mich oder Herrn Gerling direkt bei Interesse an einer Ernährungstherapie mittwochsnachmittags, um einen Termin zu vereinbaren.

Beratungsmöglichkeiten in der Corona Zeit

Corona

Meine Beratungen biete ich in der derzeitigen Coronasituation wie folgt an:

persönlich in der Praxis unter Einhaltung der hygienischen Maßnahmen (Niesen- und Hustenwand, Desinfektion zwischen den Terminen, auf Wunsch tragen wir gerne einen Mundschutz):

vormittags zwischen 8 und 15 Uhr

Inzwischen finden fast alle Beratungen wieder persönlich in der Praxis statt. Für Personen, die im Zeitraum von 8 bis 15 Uhr keine Gelegenheit haben in die Praxis zu kommen, wird mein Kollege Klaus Gerling mittwochs nachmittags ab dem 25. November 2020 Beratungen in meinen Räumlichkeiten anbieten können. Hierzu gibt es zeitnah eine kurze Information und Vorstellung. Gerne dürfen Sie mich diesbezüglich bei Interesse kontaktieren.

oder

telefonisch

oder

online über VideoBeratung

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine Email, so dass wir eine individuelle Lösung für Sie finden, in der Sie sich auch in der CoronaZeit gut in der Praxis aufgehoben fühlen.

Weihnachtsgrüße…und ein kleiner Rückblick

…bevor ich mich in die Weihnachtspause begebe, möchte ich allen ein frohes und schönes Weihnachtsfest im Kreise aller Lieben und alles Gute für das kommende Jahr wünschen.

Rückblickend auf das Jahr 2019 gab es in der Praxis viele Ereignisse, auf die ich gerne zurück blicke.
Es gab viele abwechslungsreiche Gesundheitstage sowie längerfristige Gewichtsreduktionskurse in verschiedenen Firmen. Jeder einzelne Tag wurde individuell und mit Vorfreude vorbereitet und durchgeführt – das positive Feedback der Teilnehmer spiegelt meine Freude daran immer wieder – worüber ich mich natürlich auch immer wieder freue.
Im Auftrag der IKK war ich in mehreren KiTas in zahlreichen Einheiten für das Projekt “Die Kleinen stark machen” unterwegs. Es macht mir immer wieder sehr viel Spaß mit den Kindern über Ernährungsthemen zu sprechen und im Anschluss daran leckere Speisen gemeinsam zuzubereiten.
Meine heißgeliebten Ernährungstherapien – also die individuellen Beratungen – möchte ich natürlich in diesem Rückblick nicht missen – begleiten sie mich doch täglich! Ich bin für jede einzelne Beratung, jeden einzelnen Kontakt und jedes damit verbundene Schicksal dankbar und bedanke mich bei jedem für sein/ihr Vertrauen.

Ich habe aber nicht nur mein Wissen weitergeben dürfen, sondern auch einiges an Wissen in tollen Seminaren vom Deutschen Allergie- und Asthmabund (DAAB) erlernen und auffrischen dürfen. Ich genieße es sehr mich an solchen Tagen mit Kolleg*innen auszutauschen.
Meine Weiterbildung zur Fettstoffwechseltherapeutin schreitet auch voran und die dafür notwendigen Akkreditierungssitzungen laufen. Bemerkenswert ist das Wissen von Professor Werner Richter um den Fettstoffwechsel – ich bemühe mich möglichst viel Wissen aus diesen vollgepackten Seminaren weiterzugeben, um die Versorgungssituation bei Fettstoffwechselstörungen zu verbessern.

In diesem Jahr konnte ich meine beiden für die Ernährungstherapie wichtigen Zertifikate zur Ernährungsberaterin VDOE und zur Ernährungsfachkraft Allergologie DAAB auffrischen. Somit bleibt eine Bezuschussung der Ernährungsberatungen seitens der Krankenkassen und ein aktuelles Wissen um das Thema Ernährung garantiert.

Ich wünsche nun allen besinnliche Weihnachtstage un ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2020!