Schlagwort-Archive: Fleisch

Delikater Donnerstag – Putenröllchen mit rotem Pesto und Gemüsereis

Ich bin ein wenig nachlässig geworden mit dem Einstellen von Rezepten für Euch – das werde ich zukünftig ändern, ein bisschen zuverlässiger sein und donnerstags fleißig Rezepte einstellen! Versprochen!

Was kann man alles mit Pesto machen? Die Verwendung ist so vielseitig! Heute habe ich etwas für die Fleischesser unter Euch. Kleine Geflügelfleischröllchen mit rotem Pesto. Alternativ könnte man anstatt Putenfleisch auch Hähnchenfleisch verwenden. Ein großer Vorteil dieses Gerichtes: Es geht superfix und ist schnell gemacht! Probiert es einfach einmal aus. Da ich Euch ungerne die Fleischröllchen ohne alles essen lassen möchte, gibt es obendrauf noch ein Rezept für einen leckeren Gemüsereis – der Reis natürlich in der ungeschälten Variante plus viel Gemüse. Solltet Ihr die Gemüsesorte austauchen wollen, fühlt Euch frei dies zu tun 😉
Und nun ran an die Töpfe und ausprobieren!!!

Putenröllchen mit rotem Pesto

Delikater Donnerstag – Putenröllchen mit rotem Pesto und Gemüsereis weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail
Suppenrezepte

Brühe

Draußen ist es nun doch noch Winter und kalt geworden – da ist es doch immer wieder schön sich mit einem Süppchen aufzuwärmen. In meinen Suppenrezepten habe ich meistens als Zutat „Gemüsebrühe“. Nun wurde ich gefragt, ob man die überhaupt verwenden sollte? Und das hat mich veranlasst das Thema ein bisschen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Was genau ist Brühe eigentlich?

Brühe weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail

delikater Donnerstag – Schweinefilet mit Rhabarber

Es ist Rhabarberzeit! Juchuh! Und dafür hat der delikate Donnerstag wieder ein tolles Rezept für Euch – heute kommen einmal die Fleischliebhaber voll auf ihre Kosten…und natürlich auch diejenigen, die gerne Rhabarber essen. Als ich vor ein paar Jahren das Rezept las, war ich ehrlich gesagt etwas skeptisch, weil ich Rhabarber am liebsten auf Kuchen oder sonstigem gegessen habe…aber dann war ich nach dem Ausprobieren sehr begeistert – die Kombination mit dem Salbei und dem herzhaften Schinken plus fruchtig sauer durch den Rhabarber….mmmhhhh herrlich! Deshalb gleich ran an die Töpfe und ausprobieren!!! Beim nächsten delikaten Donnerstag habe ich das nächste RhabarberRezept für Euch – mit Spargel….Ihr dürft gespannt sein! 😉

Schweinefilet mit Rhabarber

delikater Donnerstag – Schweinefilet mit Rhabarber weiterlesen

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmailFacebooktwittergoogle_pluspinteresttumblrmail